Autoren

Claus-Peter Ganssauge

Claus-Peter Ganssauge wurde 1927 in Dresden geboren. 1944, nach Notabitur, wurde er zum Reichsarbeitsdienst mit anschließendem Kiegseinsatz bei der Deutschen Wehrmacht eingezogen. Aus kurzer russischer Gefangenschaft gelang es ihm zu fliehen. Nach Kriegsende begann er in Hamburg eine kaufmännische Lehre. 21 Jahre lang war er bei einem Lebensmittelkonzern in verschiedenen Positionen tätig, bis er als Direktor für Marketing und Verkauf zu einem Waschmittel- und Kosmetikhersteller ins Rheinland wechselte. Ein Fernstudium an der Wirtschaftsakademie Kiel absolvierte er mit dem Abschluss „Immobilienwirt“ und gründete ein Verwaltungsunternehmen für Immobilien. Er entwickelte und vertrieb eigene Verwaltungssoftware. Der Autor ist naturwissenschaftlich interessiert und sehr belesen. Sein achtes Buch: „2080 - eine bessere Welt?“ ist die Fortsetzung seines Erfolgsbuches „Zukunft? Ja, wir schaffen das!“

Publikationen:

Empfehlungen für Ostern