Autoren

Christina Maria Werner

Christina Maria Werner, 1948 im Ruhrgebiet geboren, absolvierte nach der Mittleren Reife eine Ausbildung zur Fremdsprachensekretärin und erhielt ihr Abschlussdiplom von der IHK Bonn. Bereits in jungen Jahren weckte das Lesen von Büchern ihre ungeteilte Aufmerksamkeit und die Abfassung von Versen und Kurzgeschichten gehörte zu ihren Alltagsfreuden. Auch später in ihrer beruflichen Laufbahn gelang es ihr mühelos, das kreative Schreiben am Arbeitsplatz einzubringen. Seit dem Tod ihres Mannes lebt sie zurückgezogen in ihrem eigenen Innenraum, wo sie ihre sensiblen Wahrnehmungen zum Sinn des Lebens enthüllt und den Menschen zu vermitteln versucht. Nach «Botschaften aus dem Nichts» überrascht sie nun mit «Lust am Leben – Lust am Sterben» mit einem ungewöhnlichen Richtungspfeil, der auf die allen Menschen innewohnende Kraft verweist, sie daran erinnert, wer oder was sie wirklich sind.

Publikationen:

Schulschluss-Tipps