Autoren

Christina Boss

Die 1969 in Zürich geborene Christina Boss liebt den Austausch mit anderen Menschen. Vielmehr noch: Sie bringt das Talent mit, diese in schwierigen Situationen zu unterstützen und ihnen helfend zur Seite zu stehen. Die gesammelten Erfahrungen aus der Tätigkeit als Personalleiterin und Spezialistin für Human Resources konnte sie ab 2007 in ihre eigene Coaching-Praxis einfließen lassen. Der „Zombie-Modus“ wurde durch die Begleitung von Menschen mit Burnout, Erschöpfungszuständen und Lebenskrisen angeregt. 2017 erkrankte Christina Boss an einem Hirntumor und begann den schweren Kampf mit ihrem ureigenen Zombie-Modus, den sie dank ihrer liebevollen Familie und der Leidenschaft für die Tätigkeit als Coach bezwingen konnte. Die Mutter von drei Kindern liebt es, in der Natur zu sein und interessiert sich für andere Kulturen. „Raus aus dem Zombie-Modus“ ist ihr erstes Buch.

Publikationen:

Sommer-Tipps