Autoren

Charles William Widtown

Charles William Widtown wurde 1951 im unterfränkischen Dettelbach geboren. Er studierte an der Fachhochschule Hildesheim Architektur und Innenarchitektur. Zusätzlich absolvierte er die Meisterprüfung im Schreinerhandwerk.

Zu seinem Lieblingshobby entwickelte sich bald das klassische FENG SHUI. Seine Ausbildung in den chinesischen Philosophien war sehr umfangreich und wurde auch noch um die Lehren BA ZI und QIMEN DUNJIA vertieft.

Die chinesische Historie rund um den „Feng Shui Kaiser“ Qian Long inspirierte Charles William zu diesen Roman, der sich möglichst nahe an der Realität orientieren sollte, aber dennoch einen kreativen Spielraum für Liebe, Drama, Abenteuer und auch Mord zulassen konnte.

Der Autor lebt heute in Kitzingen. Er ist über 50 Jahre verheiratet und hat zwei Kinder und drei Enkel.
„Tag der Drachen“, ein historisch-sozialkritischer Fantasyroman, ist Widtowns erste belletristische Veröffentlichung.

Publikationen:

Vatertags-Tipps