Autoren

Brigitte Bergmann

Brigitte Bergmann erhielt ein Tanz-Stipendium an der Bayerischen Staatsoper bei John Cranko in München.
Die bekannte Autorin wirkte als Tänzerin, Choreographin und Pädagogin in
zahlreichen internationalen Produktionen mit und veröffentlichte bereits 1999 wegweisende Bücher zur Tanzpädagogik. Durch ihre mehr als 40jährige wissenschaftliche Forschung und praktische Arbeit mit dem Medium Tanz entwickelte sie einen eigenen künstlerisch-wissenschaftlichen Ansatz und kann daher als Pionierin und Gründerin der Tanzpädagogik in Deutschland gelten.
Dieses Buch gibt einen Einblick in ihr Wirken und ihre langjährigen Erfahrungen, es zeigt die Entwicklung und Entwicklungsförderung von Tanzinteressen bei Kleinkindern auf und öffnet den Blick für alle Sprachen und diversen Kulturen in die Kunst und Pädagogik des Tanzens.

Publikationen:

Herbstlektüre