Autoren

Blacky M.

Der Autor, der unter dem Pseudonym Blacky M. schreibt, wurde 1992 in Kevelaer geboren. Lesen war schon immer seine große Leidenschaft, besonders Fantasy und Science Fiction.
Bereits Mitte der 2000er arbeitete er an einem Krimi, der in seiner Heimatstadt spielen sollte. Dieses Projekt gab er jedoch auf. 2014 versuchte er sich erneut als Autor, zunächst jedoch im Genre Science Fiction. Da er sich mit seinen zwei Versuchen nur im Kreis drehte, beschloss er zunächst, seine Bemühungen auf die noch laufende Ausbildung im Informatikbereich zu konzentrieren.
Mitte 2014, kurz vor Ende seines zweiten Lehrjahres, erinnerte er sich wieder an eine kurze Handlung, die er sich einmal ausgedacht hatte. Er beschloss, sie in leicht geänderter Form wieder aufzunehmen und daraus eine vollständige Geschichte zu schreiben. Während er sein letztes Ausbildungsjahr absolvierte, vervollständigte er schließlich sein Erstlingswerk „Dracon“.

Publikationen:

Empfehlungen für Ostern