Autoren

Bertwin Minks

Der 1950 in Bärnsdorf geborene Bertwin Minks studierte nach dem Abitur zwei Semester Archäologie an der Universität Leipzig, im Anschluss wechselte er zur Fachrichtung Physik und schloss sein Studium 1973 mit dem Diplom ab, 1978 promovierte Bertwin Minks. Danach war er auf dem Gebiet des Arbeitsschutzes und der Arbeitshygiene tätig und qualifizierte sich zum Fachphysiker der Medizin und des Schallschutzes. Ab 1991 war Herr Minks in einer sächsischen Landesbehörde in der Gewerbeaufsicht beschäftigt, 2001 bis 2008 hat er als Fachberater bei EU-Projekten in Litauen, Tschechien, der Slowakei und Mazedonien mitgewirkt. Seine Tätigkeit als Referatsleiter in der sächsischen Arbeitsschutzverwaltung hat er im September 2015 altersbedingt beendet. Der verheiratete Vater von zwei erwachsenen Kindern hat bereits drei Science-Fiction-Romane veröffentlicht. Seine Freizeit verbringt er am liebsten mit Lesen, Fahrradfahren und Sport im Allgemeinen.

Publikationen:

Faschings-Tipps