Autoren

Bernd Siegfried Sachs

Bernd Siegfried Sachs wurde 1941 in Dresden geboren. Nach Abitur und Wehrdienst studierte er Humanmedizin und Militärmedizin in Greifswald. 1967 erhielt er die Approbation als Arzt und promovierte zum Dr. med., 1972 wurde er Facharzt für Nervenheilkunde bzw. Neurologie und Psychiatrie.
Von 1967 bis 1991 war Dr. Sachs am Bezirkskrankenhaus für Neurologie und Psychiatrie Arnsdorf tätig, hier zuletzt von 1987 bis 1991 als ärztlicher Direktor. Von 1991 bis 2010 arbeitete er als niedergelassener Facharzt für Nervenheilkunde in Großenhain. Von 2010 bis 2016 folgte eine Tätigkeit als angestellter Facharzt für Nervenheilkunde beim Medizinischen Versorgungszentrum der Elblandpolikliniken GmbH in Meißen, bis er 2016 in den Ruhestand ging.
Als Autor trat er mit mehreren Veröffentlichungen in der medizinischen Fachliteratur in Erscheinung, sein Buch „Mensch, Arzt und Psychiater in Zeiten gesellschaftlichen Wandels“ hat autobiografische Züge.

Publikationen:

Krampus & Nikolo