Autoren

Ariane Andergast

Ariane Andergast widmete sich dem Schreiben, nachdem ihre drei Kinder selbstständig geworden waren und sie neben Beruf, Familie und Sport wieder Zeit für sich fand. Mit ihren Büchern möchte sie ihren Lesern die Möglichkeit bieten, einmal abzuschalten und sich von den täglichen Herausforderungen zu erholen. Mordlust, Gewalt und Zynismus werden in ihren Büchern daher bewusst sparsam dosiert.
Sie wird inspiriert durch die Tatsache, dass jeder Mensch ein Unikat ist, und das Leben in Eintracht mit der Natur ist für sie unvorstellbar spannend. Ihr neuestes Buch „Die weiße Mamba“ schrieb sie zum größten Teil aus dem Fundus erlebter Wirklichkeit.

Publikationen:

Halloween-Tipps