Autoren

Antonia Jechnerer

Schon als Kind hat sie ihre Leidenschaft zum Lesen für sich entdeckt. Ihre Jugend hat sie lieber mit Büchern verbracht als mit der digitalen Welt. Von grenzenloser Fantasie inspiriert, hat sie sich nach der Schule ganz dem Schreiben gewidmet. Tatkräftig begleitet wurde sie auf ihrem Weg von ihrer Großmutter, einer Buchhändlerin. Mit ihrem ersten, nun vorliegenden Science-Fiction-Roman „Spiegelwelt“ zeigt sich Antonia Jechnerer als ambitionierte Autorin, die einen verblüfft.

Publikationen:

Herbstlektüre