Autoren

Agnes B. Pegasus

Nach beenden der Pflichtschulen und der dreijährigen Handelsschule war die Autorin jahrelang als Chefsekretärin tätig. Reisen führten sie quer durch Europa, von Portugal bis in die Türkei, von Spitzbergen bis nach Kreta. Als größtes Geschenk empfand sie die Geburt ihrer Tochter.
In den vergangenen Jahren galt ihr Interesse dem sozialen Bereich, von der Kranken- und Altenbetreuung bis hin zur Sterbebegleitung. Die Literatur war und ist ihr ständiger Begleiter. Wertschätzung der Menschen und der Natur, der damit verbundene Umweltschutz und die Liebe zu Flora und Fauna waren der Schriftstellerin von Jugend an wichtig. Auch heute noch bevorzugt sie die Einfachheit, sucht bei ihren Bergbegehungen entlegene Plätze, um aus der Stille zu schöpfen, ist dankbar für ihren emotionalen und geistigen Reichtum, den sie versucht, in Worten und Bildern auszudrücken.

Publikationen:

Herbstlektüre