Autoren

„Es betrübte mich, zu sehen, wie viel Potential vergeudet und wie viele spannende Geschichten der Welt so vorenthalten werden“, mit dieser Feststellung gründete Verlagsinhaber Wolfgang Bader vor mehr als 20 Jahren den novum Verlag. Unzählige Autoren haben sich seither dem Verlagsangebot anvertraut. Unter Zuhilfenahme der Verlagskompetenz avancierten schon Persönlichkeiten wie Schauspielerin Katy Karrenbauer zu seriösen Schriftstellern. Namhafte Verlagsautoren wie Fotograf Manfred Baumann oder Stan Wolf bestätigen mit mehreren Beststellern die Philosophie des Verlags.

Heute finden immer mehr Schriftsteller den Mut ihre Geschichte über den novum Verlag einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Lassen auch Sie sich inspirieren, befreien Sie Ihr Erstlingswerk aus der Schublade und erfahren Sie mehr über die Erfolgsgeschichten unserer etablierten Autoren.

Zeige 17 bis 32 von insgesamt 1494 Autoren
 mit Anfangsbuchstaben Y

Ayman Al Nasser

Ayman Al Nasser wurde 1977 in Damaskus geboren und lebt derzeit in Klagenfurt. Bereits seit zehn Jahren schreibt er auf Deutsch, was er einerseits als fremd und andererseits als vertraut empfindet. Sein Schreibprozess entwickelt sich stetig weiter. Der Autor hat bereits die Bücher „Der Minus“, „Die Weberin der letzten Wünsche“ und „Gesang der ausgewanderten Eichenbäume“ im novum Verlag veröffentlicht. Privat interessiert er sich für Kunst und Literatur.

Weiterlesen

Ruth al Wazzan

Ruth al Wazzan, geboren 1961 in Friesach/Kärnten und aufgewachsen in der Steiermark, begann ihr Studium der Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte an der Universität Wien und absolvierte es in Salzburg, wo sie heute lebt. Die Ehe mit einem Orientalen und ihr Studium brachten sie der Kultur des Morgenlandes nahe. Ihre Diplomarbeit bildet die Basis ihres ersten Buches „Kunstwerk Odaliske“.

Weiterlesen

Ahmed Al-Tayi

Der Autor wurde 1959 in Bagdad geboren. Nach 30 Jahren im IT-Bereich wendet sich der dreifache Vater der Schriftstellerei zu. Daneben betreibt er eine Praxis für Lebensberatung und Hypnocoaching. 

Weiterlesen

Osmany Albacia Chery

Osmany Albacia Chery, geboren 1976, ist kubanischer Herkunft und lebt derzeit in der Schweiz. Der Autor ist geschieden und hat 3 Kinder. Er ist ein Mann des Glaubens und ein Liebhaber von Freiheit und Demokratie. Seit mehr als 60 Jahren versinkt sein Land aufgrund des Fluches des kommunistischen Castro-Regimes im Elend. Mit „Alle gegen Trump, Trump gegen alle“ legt er ein spannendes Buch zu einem der umstrittensten Präsidenten der USA und dem Hintergrund seiner Polarisierung vor.

Weiterlesen

Sigrid Alberti

Sigrid Alberti wurde 1965 in Meschede geboren, als Jugendliche erhielt sie die ihr Leben prägende Diagnose: Morbus Addison. Nichtsdestotrotz absolviert sie ihr Fachabitur und ist bis heute als Bürokauffrau tätig. Zu ihren Lieblingsaktivitäten zählen Lesen, Gedichte Schreiben und Spaziergänge in der Natur. Eine ihrer besonderen Fähigkeiten ist es, die Perspektive zu wechseln – und das kommt ihr auch bei ihrem Erstlingswerk „Kann ich nicht = will ich nicht“ zugute. Denn aufgegeben hat Sigrid Alberti, die heute in Arnsberg lebt, noch nie.

Weiterlesen

Marco Albrecht

Marco Albrecht wurde 1969 in Kiel geboren. Nach der Allgemeinen Hochschulreife absolvierte er eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Praxiserfahrung sammelte er als kaufmännischer Angestellter sowie in Außendienst und Kundenbetreuung, bevor er nach weiteren fachbezogenen Fortbildungen in leitende Position und am Ende zum CDO aufstieg. Der ehemals aktive Handballer ist heute ein sportlicher Allrounder, damals hat er es schätzen gelernt, wie Erfolg im Team gestaltet werden kann. Das gemeinsame Ziel vor Augen und den Blick für ... 

Weiterlesen

Viktoria B. Aledos

Geboren und aufgewachsen ist die Österreicherin Viktoria B. Aledos in einem kleinen südburgenländischen Dorf nahe der ungarischen Grenze. Nach erfolgreich abgeschlossener Matura und Führerscheinprüfung beschloss sie voller Enthusiasmus, Neugier und ausgestattet mit einer großen Portion fröhlicher Naivität, die große, weite Welt zu erkunden. Die Lust auf Reisen, Geschichten und Bilder der Welt verlor sie auch nicht während ihres Kunstgeschichtsstudiums und mehreren Volontariaten bei einer renommierten österreichischen Tageszeitung. Ihre ... 

Weiterlesen

Ralf Alexander

Ralf Alexander wurde 1951 in Hamburg geboren. Er schloss eine Lehre zum Tischler ab, absolvierte seine Bundeswehrzeit und arbeitete dann einige Jahre in artgleichen Berufen und zuletzt 16 Jahre bei einer großen Wohnzeitschrift im Atelier, wo er gleichzeitig ein Fernstudium abgeschlossen hat, um sich dann für Raumgestaltung und Innenausbau selbstständig zu machen. Seit er im Ruhestand ist, unternimmt er ausgedehnte Spaziergänge mit seinem Hund, die ihn zu Geschichten inspirieren, denen er nun seine volle Aufmerksamkeit widmen kann.

Weiterlesen

Karl Alich

Karl Alich, 1948 in Potsdam geboren, ist seit 1980 in Berlin-Wilmersdorf als Rechtsanwalt, von 1990 bis 2018 als Notar, tätig. „Freispruch für Stella Goldschlag“ ist sein literarisches Erstlingswerk. 

Weiterlesen

Emil Allemann

Emil Allemann, geboren 1937, lebt in der Schweiz. Beruflich war er in der Versicherungsbranche tätig, später arbeitete er als selbstständiger Fahrlehrer. In dieser Zeit hatte er wenig Zeit zum Schreiben, verfasste jedoch Gedichte und einige Kurzgeschichten, die im Gemeinde-Bulletin veröffentlicht wurden, zudem erschien sein erster Roman „Fallernleben“. Im Ruhestand wagte er sich an ein größeres Werk mit dem Titel „Szállító - Der Ausläufer“. In seiner Freizeit interessiert sich der Autor für Alpinismus, Skifahren und Wandern. Er ist ... 

Weiterlesen

Gabrielle Allmendinger

Gabrielle Allmendinger wurde 1963 in Brugg (AG) geboren und wuchs im ländlichen Gebenstorf in einer gutbürgerlichen Familie auf. Nach einer kaufmännischen Ausbildung heiratete sie und zog mit ihrem Mann in die Stadt Zürich. 1985 bekam sie einen Sohn und 1987 eine Tochter. Diese Ehe wurde, nach turbulenten Jahren, 1992 geschieden.Als alleinerziehende Mutter stieg sie wieder ins Berufsleben ein und fand im öffentlichen Bildungsbereich eine Aufgabe, welche sie viele Jahre erfüllte.Mit 40 Jahren fand Gabrielle Allmendinger schließlich ihre ... 

Weiterlesen

Thomas Allmendinger

Im Jahre 1947 als Sohn einer Klavierlehrerin und eines Klaviermachers in Zürich geboren, legte Thomas Allmendinger dort sein Abitur ab und absolvierte anschließend an der ETH ein Studium in Chemie mit abschließendem Diplom. Seine berufliche Tätigkeit begann 1971 in einem Umwelt-Labor. In der Folge befasste er sich mit Elektrochemie und lancierte an der ETH ein F&E-Projekt betreffs Brennstoffzellen zwecks CO2-Rezyklierung, wo er auch promovierte.Danach war er als Berater tätig und übernahm später den Posten eines Laborleiters in einem ... 

Weiterlesen

Elisabeth Altrock

Elisabeth Altrock wurde 1944 in der Kleinstadt Zeitz in Ostdeutschland geboren. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester. Seit 1975 ist sie Lehrerin für Pflegeberufe. 1979 gründete sie ein erfolgreiches Studentenkabarett und wurde als „Volkskünstlerin der DDR“ hoch dekoriert. Damit geriet sie in die Öffentlichkeit und wurde von nun an, bis zur Wende, durch die Staatssicherheit bespitzelt. Elisabeth Altrock legte sich mit den „Genossen“ an, verweigerte den Gehorsam und lehnte letztlich ein Leben als gefeierte Hofnärrin in der ... 

Weiterlesen

Ellen Al´Banti

Im Jahr 1947 in Griechenland geboren, hat Ellen Al’ Banti ein aufregendes und ereignisreiches Leben hinter sich. Sehr früh zog sie mit ihrer Familie nach Rumänien, wo sie aufwuchs und ein Studium zur Diplom-Ingenieurin absolvierte. Infolge ihrer vielfältigen sprachlichen Fertigkeiten, darunter Deutsch, Französisch, Griechisch, Rumänisch und weitere, siedelte sie dann Anfang der 1970er nach Deutschland über.Hier arbeitete sie bei unterschiedlichen Firmen, unter anderem in Bietigheim-Bissingen und später als Konstrukteurin beim Südwestrundfunk ... 

Weiterlesen

Warsame Ahmed Amalle

Mit Dichtung und Literatur beschäftigt sich Warsame Ahmed Amalle seit seiner Jugend. Wegen des Bürgerkriegs musste er 1992 aus seiner Heimat Somalia flüchten und ist in Österreich gelandet. In Graz hat er 1997 sein erstes Buch „Fluchtwege“ veröffentlicht. Er studierte Soziale Arbeit in Salzburg, wo er heute lebt und arbeitet. Um aufzuzeigen, dass man auch in afrikanischen Sprachen Literatur schreiben kann, hat der Autor sein Buch in deutscher und somalischer Sprache verfasst. Mit diesem Werk möchte er den Lesern und Leserinnen einen Eindruck ... 

Weiterlesen

Angela Ambros

Angela Ambros (geb.1952) begann ihre Suche nach der Wahrheit etwa ab dem 50. Lebensjahr. Die Sehnsucht nach wahrer Liebe und Neudefinition ihres Lebens wurde immer stärker. Sie schrieb viele Jahre lang Tagebücher und nach einem Hinweis dann spirituelle Gedichte. Dabei erkannte sie, dass diese Art von Lyrik ein sehr wirksames Hilfsmittel für die eigene Geistheilung ist. Von der Suche im Außen, wo sie nichts fand, entwickelte sich langsam der Blick nach innen, und es wurde ihr bewusst, dass sie die wahre Liebe, die Wahrheit über sich, nur in ... 

Weiterlesen

Zeige 17 bis 32 von insgesamt 1494 Autoren
 mit Anfangsbuchstaben Y

Sie wollen ein Buch publizieren,
doch der Weg zur Veröffentlichung ist Ihnen noch unklar?

Wir begleiten Sie auf dem Weg zur Publikation.