Autoren

„Es betrübte mich, zu sehen, wie viel Potential vergeudet und wie viele spannende Geschichten der Welt so vorenthalten werden“, mit dieser Feststellung gründete Verlagsinhaber Wolfgang Bader vor mehr als 20 Jahren den novum Verlag. Unzählige Autoren haben sich seither dem Verlagsangebot anvertraut. Unter Zuhilfenahme der Verlagskompetenz avancierten schon Persönlichkeiten wie Schauspielerin Katy Karrenbauer zu seriösen Schriftstellern. Namhafte Verlagsautoren wie Fotograf Manfred Baumann oder Stan Wolf bestätigen mit mehreren Beststellern die Philosophie des Verlags.

Heute finden immer mehr Schriftsteller den Mut ihre Geschichte über den novum Verlag einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Lassen auch Sie sich inspirieren, befreien Sie Ihr Erstlingswerk aus der Schublade und erfahren Sie mehr über die Erfolgsgeschichten unserer etablierten Autoren.

Zeige 33 bis 48 von insgesamt 118 Autoren
 mit Anfangsbuchstaben B

Eckhard Behrendt

Eckhard Behrendt wurde 1946 in Kleinfeld geboren und studierte Physik an der Humboldt-Universität in Berlin. Als „gottlos glücklich“ aufgewachsener Mensch, interessierte er sich schon früh für das Selbstbildnis von Christen, Andersgläubigen und Nichtgläubigen in der Welt.In jüngerer Vergangenheit beschäftigte ihn immer wieder die Frage, warum sich Religionen in Essgewohnheiten „einmischen“. Aus den daraus resultierenden Überlegungen entstand dieses Buch.

Weiterlesen

Sergio, Beija-Flor-Poeta

Sergio, Beija-Flor-Poeta erblickte 1969 in Brasilien das Licht der Welt. Nach seiner Schulausbildung verdiente er seinen Lebensunterhalt als technischer Zeichner und Grundschullehrer.In den Neunzigerjahren kam er nach Deutschland, wo er heiratete, eine Schreinerlehre und die Meisterprüfung absolvierte. Er ist Vater dreier Töchter.Sein erster Gedichtband „Blatt für Blatt“ wurde 2009 in Brasilien publiziert und bereits 2013 veröffentlichte er in Deutschland „Tanz der Blumen“.Sérgio, Beija-Flor-Poeta viu a luz do dia no Brasil em 1969. Após ... 

Weiterlesen

Beatrice Bellmann

Beatrice Bellmann wurde 1962 in Berlin geboren. Als Kind verschlang sie Bücher, schrieb Kurzgeschichten und Gedichte. Schreiben zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Leben. Ihr ursprünglicher Berufswunsch war es, Journalistin zu werden. Nach dem Abitur begann sie eine Ausbildung als Wirtschaftskorrespondentin der englischen und französischen Sprache. Seit über 30 Jahren arbeitet sie in internationalen Unternehmen im Vertrieb und Marketing. Kommunikation und Empathie sind hierfür unabdingbar.Ihr Tagebuch war ein wunderbares Instrument, die ... 

Weiterlesen

Dr. Heinz Benölken

Dr. Heinz Benölken ist Unternehmensberater mit Beratungsschwerpunkten im Strategie- und Gesundheitsmanagement und in der Altersvorsorge. Er ist Autor vieler Fachbücher und hat 2015 eine Top-Platzierung in einem überregionalen StartUp-Wettbewerb erreicht. Als Mitglied im Berufsverband der Präventologen engagiert er sich für ein langes, gesundes und aktives Leben nach dem Motto: Fit für gute 120 Jahre.

Weiterlesen

Wilfried Benthin

Wilfried Benthin, geboren 1943, schrieb bereits während seiner technischen Berufsausbildung Gedichte und Kurzgeschichten, die im Bekanntenkreis sehr positiv aufgenommen wurden. Er arbeitete zwölf Jahre bei der Bundeswehr im technischen Bereich Flugsicherung, später als Beamter im mittleren Dienst.Im Oktober 2000 begann er den zweijährigen Fernkurs „Mit Freude spannend schreiben“ des Weltbild Verlags und arbeitete außerdem verschiedene Bücher über das Schreiben durch. Darüber hinaus nahm er an mehreren Kursen der Volkshochschule teil, ... 

Weiterlesen

Felix Benz

Felix Benz, geboren 1968, ist Koch. Seit seinen vier Lehrjahren Mitte der Achtzigerjahre in Zürich, seinem Heimatort, ist er in der Weltgeschichte herumgetingelt. Er arbeitete in England, Israel, Südafrika, Botswana, Zimbabwe, Bermuda, Neuseeland und den Cookinseln.Zurück in der Schweiz kochte er in verschiedenen Restaurants im Großraum Zürich sowie für mehrere ganzschweizerisch tätige Catering-Firmen. 2008 gründete er seine eigene kleine Catering- und Dekorationsfirma seasoning.ch, die er zusammen mit seiner Frau Marion (Floristin) ... 

Weiterlesen

Janina Benzel-Lehmann

Janina Benzel-Lehmann wurde 1986 geboren und wohnt heute mit Ehemann und Hund in einer kleinen Gemeinde in Rheinland-Pfalz. Ihre Begeisterung für Bücher und Geschichten entwickelte sich bereits im Grundschulalter; das Schreiben wurde ihr steter Begleiter im Alltag. Nach einer Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen war die spätere Autorin u. a. als Sozialarbeiterin tätig. In ihrer Freizeit schreibt, liest und wandert Janina Benzel-Lehmann gerne; auch die Musik gehört zu ihren Hobbys. Mit der Geburt ihres ersten Patenkindes kam ihr die Idee ... 

Weiterlesen

Dietmar Berger

Dietmar Berger wurde in Köln geboren und studierte Musik sowie Kunst (Malerei). Er war zunächst als Orchestercellist tätig. Derzeit lebt er als freischaffender Musiker und Maler in Köln.Die Bilder im ersten Teil von „Christine und ihre Geige“ wurden von Rabia Neziha Kulac gezeichnet. Zu ihren Hobbys gehören Lesen und natürlich Zeichnen. Außerdem hört sie gern Musik.

Weiterlesen

Brigitte Bergmann

Brigitte Bergmann erhielt ein Tanz-Stipendium an der Bayerischen Staatsoper bei John Cranko in München.Die bekannte Autorin wirkte als Tänzerin, Choreographin und Pädagogin inzahlreichen internationalen Produktionen mit und veröffentlichte bereits 1999 wegweisende Bücher zur Tanzpädagogik. Durch ihre mehr als 40jährige wissenschaftliche Forschung und praktische Arbeit mit dem Medium Tanz entwickelte sie einen eigenen künstlerisch-wissenschaftlichen Ansatz und kann daher als Pionierin und Gründerin der Tanzpädagogik in Deutschland ... 

Weiterlesen

Karla Bergmann

Karla Bergman wuchs in einer Kleinstadt mit idyllischer Umgebung im Osten Deutschlands auf. Sie nutzte die Bildungschancen, die ihr geboten wurden, und konnte schließlich im Hochschulwesen der DDR und der BRD Erfahrungen und Einsichten sammeln. Mehr und mehr kam sie dabei zu der Erkenntnis, dass auch an den Unis längst nicht alles so läuft, wie man es sich gemeinhin wünscht.Mit der Absicht, auf einige Probleme in diesem Bereich hinzuweisen und Denkanstöße zu geben, schrieb sie ihr erstes Buch „Tod an der Uni“.

Weiterlesen

Rolf Berlimont

Rolf Berlimont (Jahrgang 1937) blickt auf ein langes, spannendes, ereignisreiches Leben zurück. Die Jahre als Kriegskind sowie seine Erfahrungen in den unterschiedlichsten Berufen haben ihn geprägt. Er hat eine Tochter, ist verwitwet, hat jedoch wieder eine neue Liebe gefunden. Einfach war sein Leben nie, aber auch nie langweilig. Nach der Volksschule absolvierte er zunächst eine kaufmännische Lehre, bevor es ihn zwei Jahre lang als Seemann in die Ferne zog. Danach war er vier Jahre Flugbetriebsspezialist bei der Luftwaffe. Nach einer ... 

Weiterlesen

Josef Bernard-Halifax

Josef Bernard-Halifax studierte Volkswirtschaftslehre. Er promovierte 1966 zum Thema „persönliches Eigentum“, habilitierte zu Fragen der Sozialpolitik und leitete zwölf Jahre eine gleichnamige Forschungsgruppe. In Forschungsberichten für staatliche Institutionen wurden Analysen und Prognosen zur Entwicklung des Lebensstandards und der Sozialpolitik behandelt. In Praxiseinsätzen standen Themen wie Marktforschung und Absatzstrategie im Mittelpunkt. Lehrtätigkeiten und Studienaufenthalte in Havanna, Moskau, Bratislava und Ufa (Baschkirien) wurden ... 

Weiterlesen

Lara Bernardi

Lara Bernardi ist Betriebsökonomin FH, spirituelle Lehrerin und Mama von drei Mädchen. Sie verfasste zahlreiche Fachartikel für Wirtschaftsmagazine und ist Autorin von mehreren Büchern, Karten-Sets und Meditations-CDs. Lara ist eine ganzheitliche Persönlichkeit, die den Weg des Herzens (Liebe) und des Bewusst-Seins geht. Als spirituelle Lehrerin berät sie ganzheitlich. Außerdem bietet Lara Ausbildungen in Medialität, spirituelle Beratung und „Neue Heilmethoden“ an sowie zahlreiche Seminare zu den Themen „Glückliches Sein“ und „Kinder von ... 

Weiterlesen

Johann Bernhard

Johann Bernhard, geboren 1987, lebt in Österreich. Er war in zahlreichen Bereichen tätig, unter anderem im Sicherheitsdienst, als Privatlehrer und als Trainer in der Erwachsenenbildung. „Protokolle eines Wachmanns“ ist sein erstes Buch.In seiner Freizeit widmet sich der Autor dem Sport und er liest und reist gerne. 

Weiterlesen

Mia Bernstein

Die 1941 in Pilsen im heutigen Tschechien geborene Mia Bernstein wurde im Alter von vier Jahren gemeinsam mit ihrer Familie nach Deutschland vertrieben. Der Familie gelang es, nach Verlassen der Heimat ein neues Leben aufzubauen. Nach ihrer Lehre zur Bürokauffrau in der Industrie war Mia Bernstein als Sekretärin und später auch als Schulsekretärin und Hausverwalterin tätig. Heute genießt sie die Rente mit ihrem Mann und ihrem Pudel Susi. Zu den Hobbys der Mutter eines Sohnes zählen Malen und Lesen. Das Schreiben hat Mia Bernstein erst spät für ... 

Weiterlesen

Regina Agnes Berten

Regina Agnes Berten, geboren 1942, wurde stets von Krankheiten sowie Unfällen verfolgt und somit Pechvogel genannt. Bereits im Alter von vierzehn Jahren verlor sie ihren Vater, der aus der Kriegsgefangenschaft zurückgekehrt und schwer erkrankt war. Sein einziges Erbe für die jüngste Tochter war seine Liebe zum Dichten und zum Schreiben.Diese Liebe begleitet sie noch heute.

Weiterlesen

Zeige 33 bis 48 von insgesamt 118 Autoren
 mit Anfangsbuchstaben B

Sie wollen ein Buch publizieren,
doch der Weg zur Veröffentlichung ist Ihnen noch unklar?

Wir begleiten Sie auf dem Weg zur Publikation.