Autoren

„Es betrübte mich, zu sehen, wie viel Potential vergeudet und wie viele spannende Geschichten der Welt so vorenthalten werden“, mit dieser Feststellung gründete Verlagsinhaber Wolfgang Bader vor mehr als 20 Jahren den novum Verlag. Unzählige Autoren haben sich seither dem Verlagsangebot anvertraut. Unter Zuhilfenahme der Verlagskompetenz avancierten schon Persönlichkeiten wie Schauspielerin Katy Karrenbauer zu seriösen Schriftstellern. Namhafte Verlagsautoren wie Fotograf Manfred Baumann oder Stan Wolf bestätigen mit mehreren Beststellern die Philosophie des Verlags.

Heute finden immer mehr Schriftsteller den Mut ihre Geschichte über den novum Verlag einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Lassen auch Sie sich inspirieren, befreien Sie Ihr Erstlingswerk aus der Schublade und erfahren Sie mehr über die Erfolgsgeschichten unserer etablierten Autoren.

Zeige 145 bis 160 von insgesamt 206 Autoren
 mit Anfangsbuchstaben S

Gloria Hannah Sophie

Gloria Hannah Sophie wurde im Jahr 2000 in Thüringen geboren. Sie besuchte dort die Grundschule und das Gymnasium. Nach ihrem Abitur begann sie zu studieren.In ihren Teenagerjahren litt die junge Autorin an einer Depression. Von den schweren, düsteren Gedanken und Erfahrungen dieser Jahre, von Therapien und schließlich auch von der Bewältigung all jener Herausforderungen handelt dieses Buch. Die Autorin hat in tiefgehender, bewusstseinsnaher Lyrik die schweren Eindrücke zusammengetragen.Heute studiert Gloria Hannah Sophie. „Ich denke was, ... 

Weiterlesen

Stefanie Sorella

Stefanie Sorella, Jahrgang 1987, lebt in Wien. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Reisebürokauffrau und arbeitet seit 2014 als stellvertretende Leiterin eines Büros. Bisher war das Schreiben nur ihr Hobby, „Blutprobe“ ist nun ihr erster Roman.  

Weiterlesen

Ing. Alfred Spandl

Alfred Spandl ist Experte in Sachen Sprachenlernen. Vor knapp 20 Jahren ließ er seine erfolgreiche Karriere im Maschinenbau hinter sich, um sich auf das Sprachenlernen in all seinen Facetten zu widmen.Die Ausbildung zum NLP-Trainer in den 90'er Jahren brachte ihm die Erkenntnis, dass das erfolgreiche Lernen einer bestimmten mentalen Vorbereitung bedarf, um wirklich effizient und erfolgreich lernen zu können.Mit seiner Coaching-Ausbildung im Gepäck gibt er heute im ganz deutschsprachigen Raum Workshops, um dieses effiziente Lernen weiter ... 

Weiterlesen

Erhard Spank

Erhard Spank wurde 1952 geboren.Nach dem Abitur 1970 begann er sein Studium an der Schiller-Universität in Jena, welches er vier Jahre später mit einem Diplom als Mathematik- und Physiklehrer abschloss. Noch im selben Jahr folgte seine Hochzeit. Die Geburt seiner Kinder drei bzw. vier Jahre später krönte das Familienglück.Der Autor hat 17 Jahre an einer Polytechnischen Oberschule und danach 25 Jahre bis zu seiner Rente an einem Gymnasium unterrichtet.Literatur spielte in seinem Leben schon immer eine zentrale Rolle. Spank liebt die Natur ... 

Weiterlesen

Maria Spanopoulou

Die Autorin Maria Spanopoulou wuchs als dritte von vier Töchtern eines rheinländischen Industrieunternehmers und einer griechischen Mutter auf. Sie ist selbst Mutter eines Sohnes.Nach einer mehr als zwanzigjährigen Berufstätigkeit als Rechtsanwältin betätigte sie sich als Mediatorin in Rechtskonflikten und als freie Universitäts-Dozentin für Schlüsselqualifikationen. Heute, im Ruhestand, widmet sie sich dem Schreiben.

Weiterlesen

Benjamin Specht

Benjamin Specht wurde 1985 in Vöcklabruck geboren.Von Mobbingerfahrungen in der Schule und im Berufsleben geprägt, wurde die Welt in seinem Kopf zunehmend düster und dystopischer. Stark beeinflusste ihn auch die Star-Wars-Saga. Ab dem16. Lebensjahr ordnete er seine Gedanken schriftlich:So entstanden erste Geschichten und lineare Handlungsstränge – und letztlich sein Erstlingswerk „Die Schwarzen Wasser von Hargan“. Eine große Inspirationsquelle für seinen ersten Roman stelltder Hausruckwald dar. Während seiner ausgedehnten Spaziergänge, vor ... 

Weiterlesen

Jürg Speich

Jürg Speich, 1944 in Basel geboren, studierte Biologie. Nach dem Studium arbeitete er ab 1973 bis zu seiner Pensionierung in der chemischen Industrie von Basel als Naturwissenschaftler. 1982 heiratete er Beta, geborene Kessler, und sie leben seither in Basel. Wichtig für sie sind die engen Kontakte mit ihren Kindern Bettina und Beni. Zusätzlich bereichern gemeinsames Wandern, Velofahren und Singen in einem Chor heute ihr Leben. Durch die Verbindung mit Beta lernte Jürg Speich ihren Bruder Hannes kennen.

Weiterlesen

Pia Ursula Spichiger

Pia Ursula Spichiger, geboren am 25. Juni 1969 in Langenthal, absolvierte nach der obligatorischen Schulzeit das Lehrerseminar in Langenthal und unterrichtete zwei Jahre an der Primarschule. Ihr Wunsch nach einer beruflichen Veränderung wurde jedoch immer stärker, sodass sie schließlich den Schritt an die Universität Bern wagte. Während ihres Studiums in Erdwissenschaften absolvierte sie gleichzeitig noch das Höhere Lehramt in Chemie, zog es dann jedoch vor, nach Abschluss des Studiums ein Promotionsstudium in Angriff zu nehmen. Parallel zum ... 

Weiterlesen

Bahij Spiewak

Bahij Spiewak wurde 1953 in Nablus (Palästina) geboren. Er studierte Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft und Arabistik. 2011 schloss er seine Promotion an der Universität Wien ab. Die Schwerpunkte seiner Forschung sind der Nahe Osten, der arabisch-israelische Konflikt sowie Fragen der europäischen Integration.„Der arabische Herbst – des Unheils Wurzeln“ ist bereits Bahij Spiewaks dritte Publikation. Von ihm sind zudem erschienen: „Die Prinzipiengemeinschaft der Europäischen Union und die Frage des Imperiums“ (2011) und „Die Hölle ... 

Weiterlesen

Annette Spillner-Kucharz

Annette Spillner-Kucharz wurde am 30. April 1973 geboren und wuchs in Görlitz auf. Nach dem Abitur in der Bundesrepublik studierte sie Pädagogik und beschäftigte sich währenddessen auch intensiv mit Philosophie, Psychologie, Linguistik und Literaturwissenschaft. Ab 1998 arbeitete sie einige Jahre in einer privaten Sprachschule in Stuttgart.Die Autorin begann 2008 ihre schriftstellerische Tätigkeit mit dem Manuskript „Flügelschlag eines Engels“, der Grundstein für ihr Schreibtalent wurde bereits als Kind gelegt, als sie Gedichte und Geschichten ... 

Weiterlesen

Sonja Spirgi-Nobs

Sonja Spirgi-Nobs wurde auf dem Land in der Nähe von Basel geboren, wo sie auch das Gymnasium besuchte und anschließend eine Ausbildung als Kindergärtnerin begann. Danach arbeitete sie neun Jahre mit viel Freude als Kindergärtnerin in Basel. Es folgten der Umzug auf einen kleinen Bauernhof in der Thunersee-Region, die Hochzeit und die Geburt ihrer Tochter. 1998 ging es aus beruflichen Gründen zurück in ihre Heimat, wo sie noch heute mit ihrer mittlerweile erwachsenen Tochter in einem 700-Seelen-Dorf in der Nähe von Basel lebt.2010 ... 

Weiterlesen

Eugen Spirig

Eugen Spirig wurde 1946 in Diepoldsau geboren. Nach der Ausbildung arbeitete er als Maschinen-Konstrukteur und in leitenden Stellungen auf verschiedenen Gebieten in Entwicklungsabteilungen. So befasste er sich mit antiken Uhren, Artikel für den Haushalt, neuartigen elektrostatischen Sprühsystemen, und auch mit speziellen Antennen, um nur einiges zu nennen.Schreiben ist für ihn eine andere Art des Konstruierens und eine neue Erfahrung.Eugen Spirig hat zwei erwachsene Kinder, drei Enkelkinder und lebt mit seiner Frau Lisi im St. Galler ... 

Weiterlesen

Dietrich Splettstößer

Dr. Dietrich Splettstößer hat in Köln, Berlin, Karlsruhe und Linz Wirtschaftswissenschaften und Informatik studiert und als Professor und Consultant für Universitäten, Entwicklungsgesellschaften und internationale Organisationen in Kenia, Amerika, Uganda, Tansania, Australien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Eritrea und Papua Neu-Guinea gearbeitet. Seit 2001 lebt er in Queensland, Australien. In den genannten und anderen besuchten Ländern hat er ausgedehnte Reisen unternommen und die gesellschaftlichen und politischen Gegebenheiten ... 

Weiterlesen

Manfred Sporken

Manfred Sporken wurde 1936 geboren. Er lernte den Beruf des Stahlwerkers im Hüttenwerk Oberhausen, später arbeitete er an verschiedenen Orten als Maler und Industrieanstreicher, bis er schließlich auf einer Lübecker Werft landete. Dort kam er erstmals mit der betrieblichen Gewerkschaftsarbeit in Kontakt und begann sich darin zu engagieren. Es folgten mehrere Weiterbildungen und Tätigkeiten in diesem Bereich; zuletzt war er bis zu seiner Pensionierung als Rechtssekretär des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Oldenburg tätig und vertrat dort ... 

Weiterlesen

Andreas Staeck

Andreas Staeck wurde 1963 als Sohn einer Lehrerfamilie geboren und wuchs im nordöstlichen Harzvorland auf. Nach dem Abitur zog es ihn nach Berlin, wo er ein Studium der Militärökonomie absolvierte. Mit dem Ende des kalten Krieges entschloss sich der junge Oberleutnant, seine Uniform auszuziehen. Der zivilberufliche Umstieg führte ihn zu den Sonderaufgaben, die durch die deutsche Einheit entstanden. Seit 1998 trägt der globale Denker zur Nachhaltigkeit der Deutschland-Aktivitäten eines international engagierten Energiedienstleisters bei.Zur ... 

Weiterlesen

Jürg Stahel

Dr. Jürg Stahel was born in Winterthur in 1939. He studied Forestry Management at the ETH Zürich (Swiss Federal Institute of Technology), followed by Wood Biology Research for seven years. In 1972 he was elected Head Forester by the parish of Klosters/Graubünden, where he managed the mountain forest for three decades. Additionally, he also worked for many years as the editor of the publication “Bündnerwald”. His interest in tropical forests and the use of exotic timber led him to many foreign countries where he met U Mynt Htay, a carver of ... 

Weiterlesen

Zeige 145 bis 160 von insgesamt 206 Autoren
 mit Anfangsbuchstaben S

Sie wollen ein Buch publizieren,
doch der Weg zur Veröffentlichung ist Ihnen noch unklar?

Wir begleiten Sie auf dem Weg zur Publikation.