Autoren

„Es betrübte mich, zu sehen, wie viel Potential vergeudet und wie viele spannende Geschichten der Welt so vorenthalten werden“, mit dieser Feststellung gründete Verlagsinhaber Wolfgang Bader vor mehr als 20 Jahren den novum Verlag. Unzählige Autoren haben sich seither dem Verlagsangebot anvertraut. Unter Zuhilfenahme der Verlagskompetenz avancierten schon Persönlichkeiten wie Schauspielerin Katy Karrenbauer zu seriösen Schriftstellern. Namhafte Verlagsautoren wie Fotograf Manfred Baumann oder Stan Wolf bestätigen mit mehreren Beststellern die Philosophie des Verlags.

Heute finden immer mehr Schriftsteller den Mut ihre Geschichte über den novum Verlag einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Lassen auch Sie sich inspirieren, befreien Sie Ihr Erstlingswerk aus der Schublade und erfahren Sie mehr über die Erfolgsgeschichten unserer etablierten Autoren.

Zeige 97 bis 112 von insgesamt 119 Autoren
 mit Anfangsbuchstaben K

Katharina Kronberger

Die Autorin Katharina Kronberger, geboren 1981 in Hohenems, weist nach ihrem Besuch der Grundschule, vier Jahren Ausbildung am Institut St. Josef und vier Jahren an der Hotelfachschule Schlosshofen eine abgeschlossene Lehre als Köchin/Restaurantfachfrau auf. Seit zehn Jahren ist sie im Einzelhandel tätig.Ihre Lieblingsaktivitäten sind Ausflüge in der Natur, Lesen und Schreiben, wobei das Verfassen von Gedichten im Vordergrund steht, da es ihr leichter fällt, ihre Gefühle schriftlich auszudrücken. Das Buch „Herzgeflüster“ ist ihr erstes Werk. ... 

Weiterlesen

Ewald Kropfitsch

Ewald Kropfitsch studierte in Wien und Graz und promovierte zum Doktor der Rechte. Er lebte mit seiner Frau Karoline, geb. Wallner, und den Kindern Johannes, Elisabeth und Stefan als Bezirksrichter und später Landesgerichtsrat in Kärnten. Es folgten Stationen als Oberlandesgerichtsrat und Senatsrat in Wien. Mit 45 Jahren wurde er als jüngster Richter Hofrat des Obersten Gerichtshofes. Schließlich ernannte ihn der Bundespräsident zum Senatspräsidenten des OGH, ein Amt, das er viele Jahre bis zu seiner Pensionierung ausübte. Eine Vielzahl ... 

Weiterlesen

Enrico Krull

Enrico Krull wurde 1976 in der schönen und altehrwürdigen Hansestadt Stralsund geboren. Bereits in seiner Schulzeit und während seiner Kochlehre verfasste er immer wieder Kurzgeschichten. „Blutlinie Band 1 - Der Fall Akkons“ ist 2018 erschienen und war seine erste Veröffentlichung. Mit „Blutlinie Band 2 - Privatdetektivin S. Holmes“ setzt er die Reihe nun fort. Beruflich ist er Zeitsoldat und schreibt, wann immer es möglich ist. Zurzeit lebt er mit seiner Familie in der Südpfalz nahe des Rheins.

Weiterlesen

Jürgen D. Kruse-Jarres

Jürgen D. Kruse-Jarres ist Arzt und Musikliebhaber. Er habilitierte an der Universität Heidelberg (Fakultät Mannheim) auf dem Gebiet der Klinischen Chemie und Klinischen Biochemie und ist Facharzt für Laboratoriumsmedizin. Danach leitete er die klinischen und experimentellen Laboratorien der Chirurgischen Universitätsklinik in Freiburg. Zuletzt war er über 22 Jahre Klinischer Direktor und Mitglied der Krankenhausleitung am Katharinenhospital des Klinikums Stuttgart. Nach seiner Pensionierung widmete er sich der Schriftstellerei u. a. mit ... 

Weiterlesen

Isabella Kubinger

Isabella Kubinger wurde im Jahr 2000 in Vöcklabruck, Österreich, geboren. Die junge Autorin befindet sich zurzeit noch in ihrer Berufsausbildung und schreibt seit dem Frühjahr 2020 Fantasy-Geschichten. Ihre Freizeit verbringt die Neuautorin am liebsten mit ihren Freunden und ihrer Familie, mit Musikhören und Freestyle. Neben dem Schreiben gilt ihre ganze Leidenschaft dem Tanzen, sie zählt aber auch Lesen, Wandern und Yoga zu ihren Hobbys.„Raunen dunkler Seelen – Legende der Auserwählten“ ist Isabellas zweiter Fantasy-Roman und knüpft an ihr ... 

Weiterlesen

Günther Kücke

Der 1944 geborene Günther Kücke hat selbst schon viel erlebt. Einiges davon schildert er in dieser Biografie. Er schloss mit 16 Jahren die Polytechnische Oberschule in der DDR ab, um als Dreher ebendort zu arbeiten. Der sozialistischen Indoktrinierung entkam er als Jugendlicher im Juli 1961, also vor dem Mauerbau, durch eine S-Bahnfahrt nach West-Berlin mit seiner Familie.Er erlangte danach die Fachhochschulreife mit anschließendem Studium an der Ingenieurschule Beuth-Berlin. 1968, im Unruhejahr der Berliner Studenten, heiratet er, geht mit ... 

Weiterlesen

Johanna Küffer

Johanna Küffer wurde 1980 in Oberwart geboren. Sie maturierte 1999 an der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP) Oberwart, unter anderem im Fach Bildnerische Erziehung. 2003 diplomierte sie am Kolleg für Sonderkindergartenpädagogik in Wien. Johanna Küffer ist seit 2005 als Sonderkindergartenpädagogin beim Mobilen Heilpädagogischen Dienst (MHD) von „Rettet das Kind Burgenland“ tätig. Sie ist verheiratet und Mutter von drei Kindern. Zu ihren Lieblingsaktivitäten gehören Spaziergänge und das Fotografieren.Bereits als Schülerin verfasste ... 

Weiterlesen

Hartmut Kuhles

Hartmut Kuhles wurde 1951 in Thüringen geboren. 1970 machte er das Abitur, danach nahm er ein Studium an der Pädagogischen Hochschule Mühlhausen auf, das er als diplomierter Mathematiklehrer abschloss. Seit 1974 ist er an verschiedenen Schulformen in Vorpommern tätig. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. In seiner Freizeit liest, schreibt, musiziert und reist er gerne.

Weiterlesen

Willi Kuhlmann

Willi Kuhlmann, Jahrgang 1955, verbrachte seine Kindheit und Jugendzeit in Mittelfranken. Nach der Grund- und Hauptschule absolvierte er eine Lehre zum Maschinenschlosser, danach machte er seinen Abschluss als Industriemeister. Vierundzwanzig Jahre lang war er als leitender Angestellter in der Bleistift- und grafischen Industrie tätig. Seit einigen Jahren ist er selbstständig. Willi Kuhlmann lebt mit seiner Familie und zwei Schäferhunden im beschaulichen Altmühlstädtchen Leutershausen in Bayern.

Weiterlesen

Vera Kühne

Geboren in Berlin, hat Vera Kühne Romanistik, Germanistik und Philosophie studiert, diese Fächer an Gymnasien unterrichtet und war Vorsitzende für mündliche und schriftliche Prüfungen, auch in der deutschen Schule in Washington.Im Ruhestand widmet sie sich ihren Interessen, vor allem der klassischen Musik.  

Weiterlesen

Sven Kuhnert

Sven Kuhnert, geboren am 23.05.1972 in Wien, schloss eine chemische Ausbildung an der HBLVA für Chemie ab. Nach der Schule begann er als Laborant bei der Firma Henkel zu arbeiten, nach abgeschlossenem Präsenzdienst kam er in die Entwicklungsabteilung für kosmetische Produkte. Seine Freizeitbeschäftigungen sind vor allem sportlicher Natur: Rad fahren, Laufen, Krafttraining, Tauchen, Eishockey und Wandern. Aber auch Lesen und Reisen zählen zu seinen Hobbys. Zum Schreiben begann er bereits vor vielen Jahren, „Geschäfte, die die Welt verändern” ... 

Weiterlesen

Dagmar Kummer-Eisenhuth

Die 1947 in Nordhausen im Harz geborene und dort aufgewachsene Dagmar Kummer-Eisenhuth absolvierte nach dem Abitur das Studium der Medizin in Leipzig und Erfurt. Von 1973 bis 2017 war sie als Ärztin tätig. Zeit ihres Lebens hat sie außerdem Gedichte und ebenso Kurzgeschichten verfasst. Auch ihr Elternhaus war von der Kunst - von Musik, der Malerei, vom Dichten und Schreiben - geprägt. Die verheiratete Mutter zweier Söhne veröffentlichte 2018 mit großem Erfolg „Mein Tor zur Welt - Memoiren einer Schiffsärztin“, die ihren Lebensabschnitt als ... 

Weiterlesen

Inge Kumnig

Inge Kumnig, 1962 in Villach geboren, pendelte zunächst zwischen Kunst und Sozialem, Ernstem und Heiterem, zwischen Graz, Villach und dem Südburgenland hin und her. Mit 19 entschied sie sich, dem ernsten Fach den Rücken zu kehren und das Leben in heitere Geschichten zu stecken. Seitdem wird all das Erlebte, Geträumte, Schöne und Schwere verdaut, verarbeitet und kommt als bunte Geschichte wieder ans Tageslicht. Sie war viele Jahre in der Sozialarbeit tätig, in einem Kunstatelier und einem Theaterprojekt für Menschen mit Behinderung und betreibt ... 

Weiterlesen

Myrtha Kuni

Myrtha Kuni, 1944 in Arisdorf in der Schweiz geboren, arbeitete bis zu ihrer Pensionierung nach ihrer Ausbildung in der Handelsschule als Direktionsassistentin. Dabei konnte sie in Form von einigen Beiträgen in Firmenzeitungen Erfahrungen im Verfassen von Texten erwerben. Aufgrund dessen kam sie zum Schreiben und „Das zerbrochene Steckenpferd“ ist bereits ihr zweites Buch. Ihr erstes „Septemberträume“ ist ein historischer Roman, der vor allem in Arisdorf spielt. Insgesamt ist Myrtha Kuni eine aktive und bewegungsfreudige Person, die viel ... 

Weiterlesen

Kunibert Horwat

Kunibert Horwat wuchs in einer Großfamilie in Kroatien auf. In Zagreb besuchte er ein Jesuiteninternat und setzte anschließend unter dem kommunistischen Führer das klassische Gymnasium fort. Nach dem Abitur immatrikulierte er sich an der medizinischen Fakultät und arbeitete nach dem Studium in einer Blutbank. Nach zwei Jahren wurde ihm nahegelegt, der kommunistischen Partei beizutreten. Aber Horwat folgte einem anderen Ruf: In Köln nahm er in der chirurgischen Abteilung eine Stelle als Assistenzarzt an.Zu Beginn empfand er es nahezu als ... 

Weiterlesen

Siegmund Künzel

Siegmund Künzel, geboren 1940, ist als Dipl.-Ing. (FH) in den Bereichen Arbeitssicherheit und Versicherung tätig. Er beschäftigte sich viele Jahre mit dem Ganzheitlichen Denken (Theorie: 7 Geist-/Naturgesetze) und Handeln (Praxis: als Risk Manager). Der Autor befasst sich mit Medizin, Glaubensfragen und Politik. Bisher veröffentlichte er die Kurzgeschichtensammlung „Wie Du mir …“, den Gedichtessay „nur banalitäten …“ und den Text mit Illustrationen (Wendy Taubert) für „Zärtlichkeiten am Weg“. Zudem ist von ihm der Roman „ABRAXAS“ erschienen, ... 

Weiterlesen

Zeige 97 bis 112 von insgesamt 119 Autoren
 mit Anfangsbuchstaben K

Sie wollen ein Buch publizieren,
doch der Weg zur Veröffentlichung ist Ihnen noch unklar?

Wir begleiten Sie auf dem Weg zur Publikation.