Autoren

„Es betrübte mich, zu sehen, wie viel Potential vergeudet und wie viele spannende Geschichten der Welt so vorenthalten werden“, mit dieser Feststellung gründete Verlagsinhaber Wolfgang Bader vor mehr als 20 Jahren den novum Verlag. Unzählige Autoren haben sich seither dem Verlagsangebot anvertraut. Unter Zuhilfenahme der Verlagskompetenz avancierten schon Persönlichkeiten wie Schauspielerin Katy Karrenbauer zu seriösen Schriftstellern. Namhafte Verlagsautoren wie Fotograf Manfred Baumann oder Stan Wolf bestätigen mit mehreren Beststellern die Philosophie des Verlags.

Heute finden immer mehr Schriftsteller den Mut ihre Geschichte über den novum Verlag einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Lassen auch Sie sich inspirieren, befreien Sie Ihr Erstlingswerk aus der Schublade und erfahren Sie mehr über die Erfolgsgeschichten unserer etablierten Autoren.

Zeige 65 bis 80 von insgesamt 93 Autoren
 mit Anfangsbuchstaben G

S.W. Grisair

Das Autoren-Duo S.W. Grisair trifft den Zahn der Zeit: Die 1989 und 1992 in Zürich und Heiden geborenen besten Freundinnen verbindet nicht nur das Lehramtsstudium, sondern auch ihre vielen gemeinsamen Hobbys: Neben Poledance und Reiten stehen auch Muscle-Cars und Motorräder ganz oben auf der Beliebtheitsskala der jungen Frauen. Die Powerfrauen bestechen durch Vielfältigkeit und Flexibilität und genau das spiegelt auch ihr gemeinsames Buch „Swiss Girl“ wider: Ihr Werk gibt authentische Einblicke in das Leben zweier Freundinnen, die ein Leben ... 

Weiterlesen

Maya Grischin

Die in Graubünden aufgewachsene Maya Grischin lebt in Berlin und hat einen Sohn und einen Enkel in Schweden. Sie hat sich schon früh dem kreativen Körpertheater verschrieben, das nicht auf dem gängigen Theaterrealismus aufbaut, und hat in Frankreich, auf Bali, in Indien und in China Techniken und Theaterformen gelernt, hat sie in Eigenes umgewandelt, inszeniert, gespielt, geforscht und unterrichtet. Sie hat längere Zeit in Schweden, Finnland, Indien und China gelebt. „Ich habe immer geschrieben“, sagt sie. „Zwischen dem Inszenieren und dem ... 

Weiterlesen

Jada Grisky

Jada Grisky wurde 1960 in Ruanda geboren.1990, als in Ruanda die Unruhen begannen, arbeitete sie als Sekretärin im Büro des Ministers für Verkehr und Kommunikation. Nach dem Tod von Präsident Habyarimana vermutete das neue Regime, dass sie vertrauliche Dokumente versteckt hatte. Im Zuge der Unruhen wurde 1995 ihr Mann, der als Soldat gearbeitet hatte, getötet. Die Situation verschlechterte sich dermaßen, dass sie schließlich flüchtete und in Deutschland politisches Asyl beantragte.Die Autorin lebt seit 1999 mit ihren beiden erwachsenden ... 

Weiterlesen

Ilse Gritsch

Ilse GritschAls Dorfkind begann ich meine berufliche Laufbahn in einem Luxushotel an der Wiener Ringstraße. Und ich merkte bald: das noble Publikum unterscheidet sich im Prinzip nicht viel von der ländlichen Bevölkerung, wenn man offen auf den Menschen zugeht. Zurück am Land lernte ich als Teamplayerin in der Hollabrunner NÖN-Redaktion Land und Leute im Weinviertel genau kennen und den Menschenschlag schätzen. In der Pension zog es mich erneut zu den Menschen. Von Kindesbeinen an mit Weinviertel und den Kellergassen verbunden, bildete ich ... 

Weiterlesen

Horst Gröger

Horst Gröger, geboren 1942 in Liegnitz in Schlesien, verbrachte seine Kindheit und Jugend in Schlesien, im Sudetenland, in Sachsen sowie in Rheinland Pfalz und lebt seit 1956 in Bayern. Er machte eine duale Lehre als Feinmechaniker. Auf dem zweiten Bildungsweg besuchte er die Berufsoberschule und nahm am Telekolleg teil. 1987 wurde ihm der Titel Diplom-Verwaltungswirt verliehen. Er war in der freien Wirtschaft und im öffentlichen Dienst tätig.Horst Gröger ist über 50 Jahre verheiratet, hat einen Sohn, eine Tochter, drei Enkelkinder und freut ... 

Weiterlesen

Prof. Dr. Wolfgang Groiss

Geboren 1941 in Wien, absolvierte Wolfgang Groiss das Studium der Rechtswissenschaften, das er 1963 mit der Promotion abschloss. Seine Berufslaufbahn umfasste leitende Tätigkeiten in verschiedenen Bundesministerien, im Verfassungsgerichtshof und eine mehr als fünfjährige Tätigkeit als juristischer Sekretär von Bundeskanzler Dr. Kreisky. Zudem war er acht Jahre in einer Großbank in führender Position tätig. Seit 2001 ist er im Ruhestand. Unter den Publikationen des Autors auf dem Gebiet der Lyrik finden sich: 1992 „Gast in dieser Welt“, 1994 ... 

Weiterlesen

Vera Gropp

1967 in Karlovy Vary in Tschechien geboren, absolvierte Vera Gropp die Volksschule. Anschließend besuchte sie eine Kaufmännische Fachschule und ließ sich zur Verkäuferin ausbilden. Zehn Jahre arbeitete sie bei einer tschechischen Agentur. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Fahrenbach.Nebenher ist Vera Gropp gerne kreativ tätig, spielt zum Beispiel Gitarre, hält sich in ihrem Garten und mit Handarbeit auf. Zieht man in Betracht, dass sie Tiere mag und Kindern gerne ein Lächeln ins Gesicht zaubert, überrascht auch ihr erstes Werk als Autorin ... 

Weiterlesen

Christine Grosse

Christine Grosse lebt mit Familie und Hund in einer waldreichen Gegend Berlins. Nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben absolvierte sie ein Belletristik-Fernstudium an der Hamburger Axel Anderson Akademie. Nach der Veröffentlichung einiger Kurzgeschichten in der Presse begann sie mit der Arbeit an ihrem ersten Roman „Auf einen Sprung nach Venedig“. Eine Kreuzfahrt inspirierte sie zum Krimischreiben. Von da an ermittelte Commissario Barolo in „Der Tod tanzt Tango“ und nun in seinem neuesten Fall „Phantom an Bord“.

Weiterlesen

Christine Grosse

Christine Grosse wurde 1945 in Chemnitz, Deutschland, geboren. An der Axel Anderson Akademie in Hamburg absolvierte sie das Fernstudium Belletristik. „Enko und seine Freunde“ ist ihr viertes Buch. Zu ihren bisherigen Veröffentlichungen zählen „Auf einen Sprung nach Venedig“, „Der Tod tanzt Tango“ und „Phantom an Bord“, das 2017 im novum-Verlag erschien. Die Autorin ist verheiratet und lebt in Berlin. Neben ihrer großen Liebe zum Schreiben genießt Christine Grosse es, beim Lesen oder Reisen in ferne Welten einzutauchen.

Weiterlesen

Alfred Gruber

Alfred Gruber, 1935 in Bozen geboren, verbrachte fünf Jahre unter Mussolini, dann fünf Jahre unter Hitler und danach zehn Jahre als Staatenloser in Österreich. Nach der Matura am BRG Villach studierte er als Werksstudent an der Montanuniversität Leoben, wo er als wissenschaftliche Hilfskraft und als Assistent tätig war. Durch diese Lehrerfahrung beschloss er seinen Lebensunterhalt als Professor für Maschinenbau und Waffentechnik an der HTL Ferlach, seinem Heimatort, zu verdienen statt in die Schwerindustrie zu gehen.Alfred Gruber ist ... 

Weiterlesen

Wally Gruber

Die in einer bayerischen Kleinstadt geborene Wally Gruber wuchs in einer Arbeiterfamilie auf. Nach dem Abitur absolvierte sie ein Studium für das Lehramt an Realschulen in den Fächern Musik und Sport. Die verheiratete Mutter dreier erwachsener Kinder lebt und arbeitet heute in der Nähe einer mittelgroßen Stadt, wo sie 23 Jahre lang im Ensemble eines Sporttheaters war. Seit 1986 ist Wally Gruber Mitglied eines Orchesters, seit 1991 verbeamtete Lehrerin. Zudem ist sie seit 2005 nebenberuflich als Coach für Körpersprache tätig. Ihre Freizeit ... 

Weiterlesen

Yvonne Gruber

Yvonne Gruber leidet seit ihrer Kindheit an einem schweren Diabetes. Die ausgebildete Hairstylistin und Kosmetikerin erlitt mit 25 Jahren einen schweren Schicksalsschlag, über den sie in ihrem Buch „Dreimal durch die Hölle“ schreibt. Die Autorin kämpfte sich jedoch zurück ins Leben und widmete sich, da sie bereits zweimal geschieden ist, ihrem Hund und der Schreiberei. So entstand ihr Roman „Vom Abendgrauen bis zum Morgenrot“.Sie ist eine aufgestellte Wicca, liebt die Natur und die Tiere. Ihr Lebensmotto lautet: „Liebe dich selber und deine ... 

Weiterlesen

Lena Grünbaum

Lena Grünbaum wurde 1997 in Fürth, Deutschland, geboren. Sie lebt und arbeitet im schönen Mittelfranken. Hauptberuflich ist sie als Vertriebsassistentin im Bereich der Industrieversicherung tätig. Neben dem Verfassen prosaischer Texte begeistert sie sich auch für das Schreiben von Gedichten, für das Lesen und für die Malerei. Ihren Charakteren Leben einzuhauchen, gemeinsam mit ihnen zu lachen und zu weinen und sie bei jedem Schritt ihres Weges zu begleiten, macht das Schreiben noch heute zu ihrer größten Leidenschaft.„Elanthia - Ruf der ... 

Weiterlesen

Angela Grundt

Kindheit und Jugend verbrachte die 1968 geborene Angela Grundt in der Erich-Kästner-Stadt Dresden; nach der Wende zog es sie nach Westberlin, wo sie sich zur Galerieassistentin weiterbildete und schließlich in der Film- und TV-Produktion arbeitete. Die schriftstellerische Muse küsste Angela Grundt während einer Auszeit auf der Insel Hiddensee. Im Anschluss daran absolvierte sie das Fernstudium „Prosa schreiben“ bei der Autorenschule Textmanufaktur und veröffentlichte 2016/17 ihr erstes Werk. Ideen für ihre Texte sammelt die Autorin aus ... 

Weiterlesen

Andrea Maria Gschiel

Andrea Maria Gschiel, die heute mit ihrer Familie in Gampern in Oberösterreich lebt und ihr eigenes Seminarhaus führt. Sie arbeitete im LKH Vöcklabruck, in der Privatklinik EMCO und im Sanatorium Wels im OP-Bereich. Im Januar 2002 machte sie sich selbstständig und kam ihrem eigentlichen Interesse nach: sie entwickelte als Ausbildungsleiterin im Bereich systemisches naturtherapeutisches Coaching und Embodiment-Coaching eigene Techniken und Methoden. Die Autorin kann obendrein zurückgreifen auf Ausbildungen als Mediatorin, Supervisorin, ... 

Weiterlesen

Damian Gsponer

Der Schweizer Autor Damian Gsponer, geboren 1983, wurde mit 26 Jahren einer der jüngsten Schuldirektoren überhaupt. Neben dieser Tätigkeit arbeitet er als Hochschul-Dozent. Seine freie Zeit verbringt er am liebsten in der Natur mit seiner Ehefrau und den beiden Kindern.  

Weiterlesen

Zeige 65 bis 80 von insgesamt 93 Autoren
 mit Anfangsbuchstaben G

Sie wollen ein Buch publizieren,
doch der Weg zur Veröffentlichung ist Ihnen noch unklar?

Wir begleiten Sie auf dem Weg zur Publikation.