Autoren

Wolfgang Schelberger

Wolfgang Schelberger wurde 1982 in Niederösterreich geboren, wo er noch immer lebt. Sein beruflicher Werdegang ist geprägt von der direkten Arbeit und Begleitung von Menschen. Er kommt ursprünglich aus dem Bereich der Kommunikationsberatung und Persönlichkeitsentwicklung. Mit seinem Buch „Wer nach dem Sinn des Lebens fragt, hat die Antwort schon verpasst“ geht er tiefer und verweist den Mensch pointiert auf sein Wesen: vollständig Mensch, vollständig Sinn. Ohne belehren oder gar bekehren zu wollen, zeigt er den Leserinnen und Lesern auf, was sie sind und schon immer waren. Er stellt sich und seine Sicht in diesem Buch erstmalig der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Publikationen:

Schulschluss-Tipps