Autoren

Wolfgang Friedrich Frank

Wolfgang Friedrich Frank, Jahrgang 1952, seit 22 Jahren verheiratet, eine erwachsene Tochter, lebt in der Nähe von Stuttgart.
Er war als Konstrukteur im Maschinenbau, Reiseleiter, Customer-Dispute-Manager, Verkaufs- und Standortleiter, GmbH-Gesellschafter und Privatdozent tätig, heute arbeitet er als psychologischer Berater und Mediator.
Zahlreiche berufliche und private Reisen führten ihn fast rund um die Welt.
Im Selbststudium befasste er sich mit der Kulturgeschichte der Menschheit. Er liebt guten Wein, internationale Küche - besonders die italienische - und ist selbst passionierter Hobbykoch. Eine weitere Leidenschaft ist die Musik: Der Autor ist als Gitarrist und Sänger in einer Band aktiv - seit seinem 15. Lebensjahr in diversen Rockbands. Er ist zudem seit 40 Jahren Dozent für Gitarre und Gesang.
Der gesellschaftskritische Essay „Die Damen werden gebeten im Stehen zu pinkeln“ ist sein Debüt als Schriftsteller.

Publikationen:

Schulschluss-Tipps