Autoren

Schiestl Josef E. & Leiter Mario

Josef E. Schiestl wuchs auf einem Bauernhof auf, wo er mit seinen drei Brüdern eine unbeschwerte Kindheit erlebte. Nach der Grundschule besuchte er zuerst die Handelsschule, dann die Hotelfachschule und arbeitete anschließend als Tourismusfachmann im In- und Ausland. Nach dem Abschluss der pädagogischen Akademie war er ab 1981 Berufsschullehrer, seit 1987 Internatsdirektor.
Seine drei eigenen Kinder und 150 anvertraute Jugendliche erlaubten ihm Einblicke in deren Wünsche und Bedürfnisse, aber auch Ängste und Nöte. Seine jahrzehntelange Erfahrung mit jungen Menschen und die Erkenntnis „Zuwendung ist gut – aber Kontrolle tut not“ veranlassten ihn, das Buch „Hilfe, mein Kind ist gefährdet“ zu verfassen.

Mario Leiter, Sicherheitswachebeamter in der Stadt Bludenz, Vorarlberg. Verkehrs- und Suchtreferent der Stiftung Maria Ebene. Referiert als Experte für Jugend-Alkoholprävention im In- und Ausland. Brachte seine reiche Erfahrung ein und gab damit dem Werk als Koautor Stütze. Geboren 1965. Verheiratet. Ein Kind.


Publikationen:

Schulschluss-Tipps