Autoren

Rudolf-Gottfried Elias

Rudolf-Gottfried Elias wurde 1940 in Westpreußen geboren und erlebte in seiner Kindheit Krieg, Flucht und die Gewalt der russischen Besatzer. In der Schule, der Lehrzeit und bei der Bundeswehr hatte er Schwierigkeiten sich unterzuordnen, und so war die Selbstständigkeit der nächste logische Schritt. Als Haussanierungsunternehmer war er sehr erfolgreich, nicht zuletzt dank seiner brillanten Vorstellungskraft und der Fähigkeit, seine Visionen in Worte zu fassen und seine Kunden mitzureißen.
Als Autor ist es sein Ziel, seine Leser so zu fesseln, dass sie mit ihm weiter auf die Reise gehen wollen. Dies ist ihm mit seinem Erstlingswerk „Sahara, der Garten Eden“ meisterhaft gelungen.

Publikationen:

Empfehlungen zum Muttertag