Autoren

Regina Püschel

Regina Püschel






ist 1956 in Recklinghausen geboren. Nach dem Abitur studierte sie katholische Diplomtheologie und Germanistik. Danach war sie in der Pfarrseelsorge tätig und unterrichtete Religion. Ihre Ausbildung absolvierte sie in der Hospiz­arbeit. Im Herbst 2007 wechselte sie in die Krankenhaus- und Hospizseelsorge. Ihre besondere Liebe galt immer schon Büchern, besonders Märchen, so dass ihre vier Kinder damit aufwuchsen. Das Interesse an Sprache fand außerdem ein Ventil durch Texte für die „Sonntagsbetrachtungen“ verschiedener Zeitungen.

Publikationen:

Empfehlungen zum Muttertag