Autoren

Petra Hagen

Petra Hagen, geboren 1952 in Oberfranken, absolvierte eine Ausbildung zur Dekorateurin.
Kreativität wurde ihr in die Wiege gelegt. Diese Gabe half ihr immer über schwere Zeiten hinweg. Unfrieden im verwandtschaftlichen Umfeld, Mobbing im Beruf, Krankheit und Klinikaufenthalte prägten die Mutter von zwei Söhnen. Seit einigen Jahren lebt Petra Hagen mit einem neuen Partner in der Gegend zwischen Köln und Bonn. Dort findet sie ihre innere Ruhe, ist musisch tätig und genießt Glück und Stille am schönen Rhein.

Petra Hagen schreibt nicht nur, was sie sieht, sondern vor allem, was ihr Herz dazu sagt. Ihre Ideen bezieht sie aus Geschehnissen aus dem Umfeld -, von Freunden, Verwandten, Nachbarn oder auch Fremden. Ihre Gedichte und Geschichten beinhalten das ganze Spektrum der menschlichen Gefühlswelt.

Publikationen:

Empfehlungen zum Muttertag