Autoren

Pavel Kamil

Pavel Kamil, Jahrgang 1946, verbrachte seine Kindheit nach dem Krieg in Mähren im ehemaligen Sudetenland. Seine Jugend und die kommunistische Erziehung erlebte er in der Nähe von Prag. Nach dem Militärdienst lebte und arbeitete er bis zu seiner Emigration nach Österreich in Prag.
1969 zog er nach Wien; nun, seit 2000, genießt er die Ruhe in einer kleineren österreichischen Stadt. Er ist zum zweiten Mal verheiratet, seine erste Frau starb an Krebs.
In seiner Freizeit interessiert sich der Autor für Reisen, Laufen, Volleyball und Pilzesammeln.

Publikationen:

Empfehlungen zum Muttertag