Autoren

Marie Likisch

Marie Likisch schrieb ihre Romane ursprünglich für ihre Kinder. Jetzt macht sie sie für alle Menschen zugänglich, die sich dafür interessieren.
Aus ihrer Feder stammen die Romane „Plätschern und Walzer“, „Sahras Gedankenwelt“, die autobiografischen Werke „Jetzerla. Frau mit Vergangenheit sucht Mann für die Zukunft“ (erschienen auf Deutsch und Englisch) und „Die Gedanken sind frei. Der tote Krimi und lebendiges Wasser“ sowie das Theaterstück „Wühlmauspflanze und Augen oder Kohlendioxid und Sommerklamotten“ und „Hörkino. Bewegen und Klingen“, ein Buch mit CD.

Publikationen:

Vatertags-Tipps