Autoren

Maja Christina Goverde

Maja Christina Goverde wurde 1974 in Zürich geboren. Zu schreiben begonnen hat sie bereits im Teenageralter, sie verfasste Kurzgeschichten, Gedichte und Songtexte. „Ninas Auszeit“ ist ihr erster Roman. Die diplomierte Musikerin und Gesangspädagogin hat zwei erfolgreiche CDs veröffentlicht, die nicht nur in Europa, sondern auch im asiatischen Raum und den USA vertrieben werden. Heute lebt sie mit ihrem Mann in der Nähe von Basel.


Publikationen:

Vatertags-Tipps