Autoren

Karl Freiberger

Karl Freiberger, geboren 1950 in Großwilfersdorf, Steiermark, studierte Technische Mathematik und Lehramt für Mathematik und Darstellende Geometrie. Der Vater zweier Kinder und Großvater zweier Enkelkinder ist seit 1986 in der Systemprogrammierung/Datenbankadministration des Grazer Mode- und Sporthauses Kastner&Öhler beschäftigt. Zudem ist Karl Freiberger seit 1991 der Leiter der öffentlichen Bibliothek seines Heimatortes.
Schriftstellerischer Werdegang: 1986 erhielt der Autor den Paula Grogger Preis; 1989 veröffentlichte er Texte in der Literaturzeitschrift „Lichtungen“. Sein kriminalistischer Roman „Entweder alles oder mehr“ erschien 2011 im novum pro Verlag.
www.karl-freiberger.at

Publikationen:

Schulschluss-Tipps