Autoren

Hulda Rauchenstein

Hulda Rauchenstein wurde 1948 im Kanton Zürich, Schweiz, geboren. Nach der Schulzeit absolvierte sie eine Lehre als Postangestellte.
Mit der Heirat kam sie in den Kanton Schwyz, wo sie sich zunächst der Erziehung ihrer drei Söhne widmete. Später arbeitete sie bei der Post und bei der Kirche als Sakristanin.
Mit der Zeit wurden ihr Gottesdienste für Verstorbene anvertraut sowie einige Schulgottesdienste. Im Verlauf der Jahre leitete sie viele Andachten. Aus den Gedanken, die sie zusammentrug, entstand dieses Buch.



Publikationen:

Vatertags-Tipps