Autoren

Herbert Zwolinsky

Herbert Zwolinsky, geboren in den Jahren des Zweiten Weltkrieges in Wien, erlernte den Beruf eines Metallarbeiters. Der optimistische und lebenshungrige Draufgänger verdiente seinen Lebensunterhalt in weiterer Folge als Privatdetektiv, Gamewarder, Securityman und Bodyguard im In- und Ausland. Zusammen mit seiner Frau verbrachte er viele Jahre in Afrika und erhielt deshalb von seinen Freunden den Spitznamen „Daktari“. In Anlehnung an diese Zeit entstand auch das Kinder- und Jugendbuch „Kater Salomons Diamanten“ (erschienen im novum Verlag 2000). Der Tod seiner Frau 2001 bedeutete für Herbert Zwolinsky einen sehr großen Verlust und gab seinem Leben eine einschneidende Wendung.

Publikationen:

Frühlings-Tipps