Autoren

Hartmut G. Müller

In seiner Kindheit verschlang Hartmut G. Müller sehr viele Abenteuerbücher, zu dieser Zeit entstand auch sein großer Traum, einmal selbst Bücher zu schreiben. Nach vielen beruflichen Höhen und Tiefen entschloss er sich nach einem schlimmen Burn-out, seine Erfahrungen während der Genesungsphase in ein Buch zu fassen. 2004 war es dann so weit: Er konnte sein erstes Buch „Vom kleinen Funken zum strahlenden Licht“ erfolgreich verlegen, 2017 folgte mit „Der Weg zurück nach vorn“ das zweite - und es ist nicht das letzte Werk, da das dritte Buch gerade entsteht.
Lassen Sie sich überraschen …

Publikationen:

Schulschluss-Tipps