Autoren

Ernst Marquardt

Ernst Marquardt wurde 1947 in Caputh bei Potsdam geboren und wuchs ab seinem sechsten Lebensjahr in Berlin auf. Schon als kleiner Junge war er von Autos jeder Art begeistert und entschied sich deshalb, eine Ausbildung zum Kfz-Mechaniker zu machen. Nur kurze Zeit später wurde bei ihm die Krankheit Multiple Sklerose diagnostiziert, wodurch er seinen Traumberuf schließlich nicht mehr ausüben konnte und eine andere berufliche Richtung einschlug.
Der Autor ist verheiratet und Vater eines Sohnes. Aufgrund seiner Krankheit verbrachte Ernst Marquardt in den letzten Jahren immer wieder Zeit im Krankenhaus und fasste schließlich den Entschluss, diese langen Stunden zum Schreiben zu nutzen. Das Ergebnis dieses Vorhabens ist seine Autobiografie „Die MS und mein grüner Turmalin“, in welcher er einen Querschnitt durch sein gesamtes bisheriges Leben zieht.

Publikationen:

Vatertags-Tipps