Autoren

Erich Maximilian Zimmermann

Erich Maximilian Zimmermann, geboren 1945 in Wien, arbeitete nach seiner Matura 1963 als Bankkaufmann. Seit 2001 ist er in Pension.
Schon in der Kindheit hatte er großes Interesse an Literatur und klassischer Musik. Erste Gedichte und Geschichten entstanden bereits in der Schulzeit. Auch während seiner Berufslaufbahn verfasste er zum kulturellen Ausgleich unzählige Gedichte. Seit Anfang der Neunzigerjahre hält er Lesungen eigener Werke, als Soloprogramm oder in einer Künstlervereinigung im Rahmen von Text-und Musikveranstaltungen. Bei Interesse ist es möglich, diese Künstlervereinigung zu buchen.

Im Jahre 2008 erschienen seine ersten beiden Gedichtbände „… in meiner Seele liegt ein Meer“ und „… da schon die vierte Kerze brennt“, im März 2010 sein Gedichtband „… und die Tore der Hölle öffneten sich“ und im selben Jahr der Gedichtband "Gaumen-Verse", alle im österreichischen novum pro Verlag.

Im Jahre 2015 erschien sein erster Roman "Es ist Zeit zu fliegen" im Persimplex Verlag

Homepage des Autors: <http://erichzimmermann.persimplex.de/>

Publikationen:

Empfehlungen zum Muttertag