Autoren

Damaris Wüst

Damaris Wüst kam im Jahr 1968 in Burgstädt/Sachsen zur Welt. Schon als Kind liebte sie Bücher, und ihre Mutter las ihr und ihren Geschwistern oft vor. Während ihrer Schulzeit verschlang die Autorin regelrecht die Märchen-, Indianer- und Tierbücher der Bibliothek in Mittweida und begann auch selbst zu schreiben.
In ihren Tätigkeiten als Krankenschwester und Gemeindepädagogin wurden ihr zwischenmenschliche Beziehungen und ethische Werte sehr wichtig. Sie finden Raum in ihren Werken wie auch in ihrem Leben. Momentan ist sie als Pfarrfrau aktiv und kümmert sich um ihre beiden Kinder.
Damaris Wüst ist ein sehr kreativer Mensch, neben dem Schreiben dichtet, singt, bastelt und zeichnet sie gerne.

Publikationen:

Empfehlungen zum Muttertag