Autoren

Anne Apolony

Anne Apolony wurde 1953 in Dresden geboren. Nach dem Studium in Leipzig arbeitete sie als Bibliothekarin. Seit der Geburt ihrer Tochter widmet sie sich bis heute verstärkt dem Schreiben und der Malerei. Sie nahm erfolgreich an Gedichtwettbewerben teil und stellte ihre Bilder in Dresden und München in Galerien aus. Die Familie beantragte 1986 den Ausreiseantrag aus der DDR und flüchtete im August 1989 über Ungarn nach Österreich. Heute lebt sie mit ihrer Familie in München und ist als Mediendokumentarin bei einem Fernsehsender tätig.


Publikationen:

Schulschluss-Tipps