Autoren

Prof. Dr. Hugo Studer

Hugo Studer wurde 1929 in Luzern geboren. Nach dem Gymnasium absolvierte er ein Medizinstudium und bildete sich in diesem Bereich in Genf und den USA weiter. Von 1970 bis 1994 war er o. Prof. und Direktor an der Med. Univ. Klinik Bern, 1994 emeritierte er.
Während seiner Karriere an der Uni verfasste der Autor etwa 300 wissenschaftliche Publikationen, vornehmlich auf Englisch. Im Jahr 2000 erschien sein Roman „Spuren in Fria“.

Publikationen:

Oster-Tipps