Autoren

Cornelia Längauer

Cornelia Längauer schreibt seit ihrem 15. Lebensjahr. Im Lauf ihres Lebens entstanden zahlreiche Geschichten und Gedichte, die alle aus ihren Gefühlen für die Welt und die Menschen entstanden sind. Einige ihrer Gedichte wurde bereits in Zeitungen veröffentlicht, nach dem Gedichtband „Zueinander - miteinander“ folgt nun das Buch „Das Mädchen Isabell und der Berg der Wünsche“.
Neben dem Schreiben interessiert sich die österreichische Autorin für die Natur und klassische Musik.

Publikationen:

Oster-Tipps