Autoren

Bernadette Maria Raab

Bernadette Maria Raab unterrichtete als Lehrerin Englisch, Deutsch und Bildnerische Erziehung an Gymnasien in Wien und Bad Ischl. Nach ihrer Heirat und dem Umzug nach Aschach an der Donau wechselte sie an die Hauptschule, wo sie weiter als Lehrerin tätig war. Dort lebt sie noch heute und ist mittlerweile im Ruhestand.
Nach dem Tod ihres erwachsenen Sohnes begann sie, nach dem Sinn des Lebens und des Leids zu fragen, nach einem Gott, „der mir so weit entfernt schien, falls es Ihn überhaupt gab“. Infolge dieser Zeit entstand ihr Kinderbuch „Der Weg ins Licht“, ihm folgten ca. 30 weitere Kinderbücher, Hörbücher und Romane. 2016 erschien ihr neuestes Werk „Die Weisheit der Ahnen und die Kinder der neuen Zeit“ im novum Verlag.

Publikationen:

Faschings-Tipps