Autoren

Alexandra Schöpf

Die Innsbruckerin Alexandra Schöpf kam 2009 zum Schreiben. In nur kurzer Zeit verfasste sie den Fantasyroman „Die Flussnymphe“.
Die gelernte Textil- und Bürokauffrau absolvierte eine Ausbildung zur Feng Shui-Beraterin und arbeitet derzeit nach einer kurzen Selbstständigkeit in einem Bistro im Verkauf.

Publikationen:

Oster-Tipps